eduQua-Zertifizierung

24. Dezember 2014

Das stets kund-/innen- und zielorientierte Angebot an Kursen, Seminaren und Veranstaltungen der Erwachsenenbildung Stein Egerta auf hohem Qualitätsniveau wird belohnt. Im November konnte die Stein Egerta nach einem umfangreichen Zeritifizierungs-Prozess erneut das Qualitätslabel entgegennehmen.
Es handelt sich um eine Neuzertifizierung nach den strengeren und anspruchsvolleren eduQua 2012-Standards. Weiterbildungsinstitutionen, die das eduQua-Label erwerben möchten, müssen belegen, dass sie die eduQua-Standards erfüllen. Dazu erstellen sie ein umfangreiches Dossier, das von der Zertifizierungsstelle bewertet wird. Diese führt ebenso ein Audit vor Ort durch. Die Erwachsenenbildung Stein Egerta erhielt eine ausgezeichnete Beurteilung und ist nun für weitere drei Jahre eduQua-zertifiziert.
eduQua definiert sechs Kriterien, die für die Qualität einer Institution entscheidend sind:
- Das Bildungsangebot
- Die Kommunikation mit den Kundinnen und Kunden
- Die Art und Weise der Leistungserbringung
- Das eingesetzte Personal (Ausbildende, Team)
- Der Lernerfolg
- Die Qualitätssicherung und -entwicklung

Die Vergabe des eduQua-Labels schafft für die Interessenten/-innen in der Erwachsenenbildung Transparenz und Sicherheit im Bezug auf Qualität.

Aktuelle Kurse