Vlado Franjević stellt in der Stein Egerta aus

29. Juni 2016

Mit dem Titel „Allerlei – Eye(s)“ zeigt Vlado Franjević im Seminarzentrum Stein Egerta bis am 14. Oktober 2016 Werke aus verschiedenen Schaffensperioden. Die präsentierten Wandobjekte, Acryl- und Ölbilder waren in der Öffentlichkeit noch nicht zu sehen. Die Ausstellung wird am Sonntag, 21. August um 17 Uhr eröffnet. Vernissageredner ist Dr. Wieslaw Piechocki und die Eröffnung wird musikalisch von Vanessa Klöpping (Klarinette) begleitet.

 

Weit gereist

Franjević wurde 1963 in Kroatien geboren. Dort hat er 1985 die Schule für angewandte Künste in der Klasse Malerei abgeschlossen. 1989 übersiedelte er in die Schweiz. Seit 1993 wohnt er in Liechtenstein. 2003 erhielt Franjević das Werkjahrstipendium des Kulturbeirats der Fürstlichen Regierung. Dank den Teilnahmen an Einzel- oder Gruppenausstellungen, Kunst- und Grafikdesignsymposien und des Projekts SPIRALKANÄLE reist er oft. Seine Arbeiten waren bereits in mehr als zehn Ländern Europas zu sehen. Ausserdem hat er in Indonesien, Jordanien, Kirgistan, China, USA, Ägypten und den UAE ausgestellt. Seine Zeichnungen waren auch schon in Mauritius zu sehen. 

 

Kultureller Vermittler

Für den Kunsthistoriker Dr. Thomas E. Wanger zählt Vlado „zu den markantesten Kunstschaffenden des Landes“ und der Zürcher Publizist  Al’Leu schreibt: „Franjević ist eine bemerkenswerte Künstlerpersönlichkeit, die nicht nur über ein grosses künstlerisches Potenzial verfügt, sondern sich auch besonders als kultureller Vermittler eignet.“       

 

Begleitprogramm

Die Videoschau zur Kunstbiennale in Al Ain (VAE) mit der Teilnahme von Vlado Franjević und der Vorstellung seines Kunstschaffens an der College für Kunst und Design der Amerikanischen Universität in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate findet am Donnerstag, 15. September um 18 Uhr im Salon der Stein Egerta statt.

 

Öffnungszeiten

Die Ausstellung dauert bis Freitag, 14. Oktober 2016 und ist während der Bürozeiten und der Veranstaltungen im Seminarzentrum Stein Egerta in Schaan geöffnet. Im Anschluss an die Eröffnung am Sonntag, 21. August ab 17 Uhr sind alle Interessierten zum Apéro mit Rajka Poljaks Häppchen-Kunst eingeladen.

 

Aktuelle Kurse