VERBINDUNG I mit FauZie As’Ad und Daniel Göttin

28. August 2017

Der 1968 in Indonesien geborene FauZie As'Ad lebt und arbeitet seit 22 Jahren in Liechtenstein. Vor 20 Jahren stellte der Künstler erstmals seine Werke in der Stein Egerta in Schaan aus. In Erinnerung an den für ihn in seiner künstlerischen Laufbahn sehr bedeutsamen Ort organsiert er in Zusammenarbeit mit der Kuratorin Mona Liem (ZHdK) im Herbst 2017 eine Jubiläumsausstellung.

 

Bei dieser Ausstellung im Seminarzentrum Stein Egerta sind Kunstschaffende aus Indonesien und Europa eingeladen, ihre Arbeiten zum Thema VERBINDUNG zu präsentieren. Das Konzept VERBINDUNG besteht aus drei Einzelausstellungen VERBINDUNG I, VERBINDUNG II und VERBINDUNG III.

 

VERBINDUNG I widmet sich den Arbeiten von Daniel Göttin und FauZie As'Ad und dauert vom 3. bis 20. September 2017. Die Ausstellung wurde am 3. September im Beisein der indonesischen Botschafterin Linggawati Hakim eröffnet. Unter der Moderation von Michelle Geser stellten sich die beiden Künstler der Diskussion zum Thema „Wie schafft man Kunst, die verbindet?“. 

FauZies Werke zielen auf eine Integration indonesischer und südostasiatischer Motive und Themen in die zeitgenössische westliche Malerei und Bildhauerei. Charakteristisch ist seine Thematisierung asiatischer Schriftzeichen.

 

Daniel Göttin setzt sich seit mehr als 25 Jahren mit architektonischen Situationen und deren Bedingungen auseinander. Anhand architektonisch-räumlicher Vorgaben entwickelt er künstlerische Konzepte zur Artikulation und Verständigung von Raum, Zeit und Ort und der Orientierung der Menschen darin.

 

Idee dieser Konzepte ist es, bestehende Raumsituationen zusammen mit künstlerischen Eingriffen, Objekten oder Bildern zu einer direkt erfahrbaren Einheit zu verbinden, um eine neue und unverstellte Wahrnehmung von Raum zu ermöglichen. Daniel Göttin’s künstlerische Arbeit umfasst ortsbezogene Installationen, Interventionen, Kunst im öffentlichen Raum, Objekte, Bilder, Papierarbeiten, Drucke und Kombinationen davon.

 

Die Ausstellung im Foyer des Seminarzentrums Stein Egerta ist während den Bürozeiten bis zum 20. September frei zugänglich.

 

VERBINDUNG I:

FauZie As'Ad und Daniel Göttin

Ausstellungsdauer: 3. bis 20. September 2017

Ort: Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan

Kuratorin: Mona Liem

Freier Eintritt

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Kurse