Maskenpflicht bei den Kursen der EB Stein Egerta

Die Erwachsenenbildung Stein Egerta hat ihr Covid-19-Schutzkonzept zur Vermeidung von Ansteckungen angepasst. Die wichtigsten Neuerungen sind:

 

  • In sämtlichen von der Stein Egerta genutzten Räumlichkeiten gilt die Maskenpflicht für alle. Dies gilt für die eigenen Räumlichkeiten der Stein Egerta in Schaan sowie die in den Gemeinden und anderen Orts genutzten Unterrichtsräume.
  • In klar nach der aktuellen gesetzlichen Verordnung definierten Kursen (Bewegung/Entspannung: Kapitel 8 des Kursbuchs) kann die Maske unter Einhaltung der Schutzmassnahmen (mindestens 1.5 m Abstand) nach dem Einnehmen des festen eigenen Platzes abgelegt werden. Sobald der feste Platz wieder verlassen wird, z. B. WC, Pause, Kursende etc., ist das Tragen der Masken wieder obligatorisch (Tragen einer Maske erschwert aufgrund der Art der Aktivität den Unterricht).
  • Kinder unter 12 Jahren sowie Personen, die gemäss der aktuellen Verordnung nicht zum Tragen verpflichtet werden können, sind davon ausgenommen.
  • Alle Kochkurse bis 14. November 2020 sind abgesagt (ab 26. Oktober).
     

Das Schutzkonzept ist auf der Internetseite www.steinegerta.li im Detail abrufbar. 

Aktuelle Kurse