Fit für Online-Meetings: Videokonferenzen durchführen mit Zoom

Die Teilnehmenden lernen am Dienstag, 30. März, 18.30 bis 21.30 Uhr, wie sie mit Zoom erfolgreich Web-Meetings übers Internet organisieren und durchführen können. In Zeiten von Home-Office, Flex-Work und mobilen Arbeitsmodellen ist die Nachfrage nach Online-Meeting-Lösungen so grosswie nie zuvor. Was kann Zoom Cloud Meetings und wo liegen die Grenzen?

 

Inhalt

- Voraussetzungen für Webmeetings (Hardware) und Datenschutz
- Zoom-Konto erstellen und Profil einrichten
- Grundlegende Einstellungen für Meetings, Chat und Dateiübertragung
- Meeting anlegen und Teilnehmer einladen
- Meeting starten, durchführen, aufzeichnen und beenden
- Aktiver Austausch alle mit allen und privat: über Bild, Ton und Chat-Notizen
- Bildschirme teilen, Kommentier-Funktionen und Weisswandtafel
- Separate Meetingräume für Einzel- und Gruppenarbeiten
- Praxistipps und häufig gestellte Fragen

 

Zielgruppe

Für Personen, die Online-Kurse, Online-Workshops, Webinare (Vorträge) und 1:1-Beratungen als Videokonferenz übers Internet durchführen möchten

 

Leitung

Tina Bürgler, Erwachsenenbildnerin, Kursleiterin und Geschäftsführerin der Computerschule Sargans & Buchs

 

Anmeldung für Onlinekurs am Dienstag, 30. März, 18.30 bis 21.30 Uhr

 

Mit Zoom: Nachhilfe bei der Digitalisierung. Eine wichtige Alternative für den Präsenzunterricht.

 

Aktuelle Kurse