Architektonische Führung: Liechtensteiner Bahnhof-Tour

Die Teilnehmenden erkunden die drei Liechtensteiner Bahnhöfe, kennen deren Baugeschichte und architektonischen Besonderheiten und lernen eine Stück Liechtensteiner Kulturgeschichte kennen. Kurs 3A05 unter der Leitung von Denkmalschützer Patrik Birrer beginnt am Montag, 26. April, 17.30 Uhr beim Bahnhof in Schaan.

 

Anmeldung und Auskunft: Erwachsenenbildung Stein Egerta, Tel. +423 232 48 22, E-Mail: info@steinegerta.li  Platzzahl beschränkt (pd)

 

Aufgrund der historischen und architektonischen Bedeutung des Bahnhofs Schaan-Vaduz und als schutzwürdiges Objekt der Industrie- und Verkehrsgeschichte Liechtensteins ist das Areal unter Denkmalschutz gestellt.

 

Der Bahnhof Schaan-Vaduz um 1930. Die Station wurde 1872 von der Vorarlberger Bahn eröffnet und war später ein Schnellzughalt auf der Verbindung Wien–Paris.

Aktuelle Kurse