Privatarchive wollen gepflegt werden

Die Vielfalt an privaten Archiven ist gross. Nicht nur Privatpersonen und Familien möchten ihre Unterlagen der Nachwelt hinterlassen, sondern auch Vereine und Verbände. Doch wie wird ein Archiv nachhaltig geführt?

 

Die Teilnehmenden lernen, wie die unterschiedlichen Dokumente geordnet, erfasst und dauerhaft aufbewahrt werden können. Der Kurs vermittelt verschiedene Möglichkeiten, ein Archiv aufzubauen und zu pflegen. Abgerundet wird die Veranstaltung mit einer Führung durch das Liechtensteinische Landesarchiv. Kurs 239 unter der Leitung von Dorothee Platz beginnt am Mittwoch, 24. Januar um 18 Uhr im Liechtensteinischen  Landesarchiv in Vaduz. Anmeldung.

 

Aktuelle Kurse