Einführung in das Werk Shakespeares

William Shakespeare ist der bedeutendste Dramatiker aller Zeiten und das geheimnisvollste Genie der Literaturgeschichte. Wir wissen sehr wenig von ihm. Das hält uns nicht davon ab, in sein gewaltiges Werk einzutauchen.

 

Der Referent skizziert das gesellschaftliche Bewusstsein der Shakespearezeit und einige Grundthemen des Gesamtwerks, interpretiert mit den Teilnehmenden zwei Werke (Macbeth/Tragödie, und Sommernachtstraum/Komödie) und deutet sie vor dem Hintergrund des elisabethanischen Weltbildes und der anbrechenden Neuzeit.

 

Der zweiteilige Kurs unter der Leitung von Dr. Leo Suter beginnt am Dienstag, 23. Januar um 18 Uhr im Seminarzentrum Stein Egerta in Schaan. Anmeldung.

 

 

 

Aktuelle Kurse