Kurs 241

Wanderung im Kraftort-Reich: Steg - Alp Sücka - Silum

Kulturausflug mit Dr. Andrea Fischbacher

 

Kursziel

Auf dem gemütlichen Rundweg von Steg nach Alp Silum finden Sie unter kundiger Führung Orte der Kraft und erleben diese individuell. Sie erfahren, was ein Kraftort ist, erleben, wie er sich anfühlt, welche Wirkung von ihm ausgeht und wie Sie diese für sich und Ihr Wohlbefinden nutzen. Auf der erholsamen Rundtour gewinnen Sie wertvolle Einblicke und neues Know-how für Ihren Alltag.

 

Inhalt

Von der Kapelle St. Wendelin und Martin umrunden wir den idyllischen Gänglesee und erreichen über bunte Blumenwiesen und Hochmoorpartien die kleine Hüttensiedlung Silum. Dabei kommen wir an verschiedenen Kraftorten vorbei und können diese hautnah erleben. Hier, auf halber Wegstrecke, bietet sich eine Rast an. Die Teilnehmenden können wählen zwischen dem einladenden Bergbeizli und dem Rucksack. Der Rückweg führt uns zuerst auf den Kamm mit seinen herrlichen Ausblicken. Von jetzt an wandern wir bequem bergab, zurück nach Steg.

 

Leitung

Dr. Andrea Fischbacher ist Leiterin der Forschungsstelle Kraft- und Kulturorte Schweiz. Sie führt und entwickelt das Werk der bekannten Geobiologin Blanche Merz, ihrer Mentorin, weiter.

 

Kursnummer
241
Beginn
Samstag, 18. August 2018, 10.45 Uhr
Dauer
Samstag, 18. August 2018, 10.45 bis ca. 15.00 Uhr
Ort
Steg Hotel, Bushaltestelle, Triesenberg-Steg
Referent/in
Dr. Andrea Fischbacher (Tel. 044 7480928)
Kosten
CHF 42.–
Voraussetzung
Normale gesundheitliche Kondition, Wanderung bei gemütlichem Tempo
Mitbringen
Wanderschuhe, wettergerechte Kleidung, Trinkflasche, ggf. kleinen Imbiss
Hinweise
Weg: Steg (1'302 m) - Alp Sücka - Kulm - Alpelti - Silum (1'540 m) - Steg. Reine Gehzeit 2 Std. Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Der Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Das Mittagessen ist nicht im Preis enthalten.
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards

Kursanmeldung

Teilnehmeradresse

Anrede *

Rechnungsadresse

Allgemeines