Kurs 317

Stretch & Relax: Aktive Erholung am Abend

Fasziendehnen gegen Schmerzen

 

Kursziel

Da unsere Faszien den ganzen Körper durchdringen, lassen sich Schmerzen wirksam und dauerhaft reduzieren und beseitigen. Der Faszienkurs ist ein ruhiges, bewusstes Training, wodurch der ganze Körper beweglicher und damit auch ausgeglichener und schmerzfreier wird.

 

Inhalt

Unsere Faszien schaffen die Balance von Stabilität und Geschmeidigkeit und sorgen für die Gleitfähigkeit der Muskeln. Sie können regelrecht verkleben, wodurch auch der benachbarte Muskel verhärtet und Schmerz entsteht. Faszien lassen sich gut durch dynamische Dehnübungen lösen. Ruhige Bewegungsabläufe aus Pilates und Yoga in Kombination mit der Atmung helfen ebenso die Faszien geschmeidig zu halten. Dazu kommt das druckvolle Ausstreifen (mit der Rolle oder dem Daumen), um eine langfristige Verbesserung der Faszienstruktur zu erreichen.

 

Leitung

Tamara Ospelt ist dipl. Fitness- und Gesundheitscoach.

 

Kursnummer
317
Beginn
Dienstag, 21. August 2018, 18.45 Uhr
Dauer
15 Dienstagabende zu je 1 Std.
Ort
Trainingsraum euphysis, Vaduz, Wuhrstrasse 13 im 2. OG
Referent/in
Tamara Ospelt (Tel. 004178 8185042)
Kosten
CHF 270.–
Mitbringen
Trainingsbekleidung, Handtuch und Trinkflasche
Organisation
Stein Egerta / Anne Gerhards

Kursanmeldung

Teilnehmeradresse

Anrede *

Rechnungsadresse

Allgemeines