Kurs 243

Nachtwächterführung in Feldkirch

Die Montfortstadt neu entdecken

 

Kursziel

Sie erleben Feldkirch in den Abendstunden während eines romantischen Rundgangs über schöne Plätze und durch verwinkelte Altstadtgassen.

 

Inhalt

Wenn über der Schattenburg in Feldkirch die Nacht hereinbricht, liegt ein spezieller Zauber in der Stadt. In dieser besonderen abendlichen Atmosphäre wird Sie der Nachtwächter, ausgestattet mit Laterne, Horn und Hellebarde, durch die mittelalterlichen Strassen und Gassen Feldkirchs geleiten, vorbei an illuminierten Sehenswürdigkeiten wie dem Rathaus oder dem Dom St. Nikolaus. Sie tauchen in die Geschichte der Stadt Feldkirch ein und erleben hautnah eine Zeit, als nächtens noch zur allgemeinen Beruhigung Wächter mit Laternen durch die Stadt zogen und darüber wachten, dass alle in Frieden schlafen konnten. Den Abschluss bildet ein Glas Glühwein/Tee.

 

Leitung

Der Nachtwächterführer der Stadt Feldkirch, Mag. Harald Pfanner gestaltet den Rundgang.

 

Kursnummer
243
Beginn
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17.00 Uhr
Dauer
Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17.00 bis 18.30 Uhr
Ort
Feldkirch
Referent/in
Harald Pfanner
Kosten
CHF 20.-
Hinweise
Mit Voranmeldung. Treffpunkt: Katzenturm (Sparkassenplatz) in der Altstadt. Warme Kleidung und bequemes Schuhwerk empfehlenswert. Anmeldeschluss Donnerstag, 7. Dezember 2017.
Organisation
Stein Egerta / Gabi Jansen

Kursanmeldung

Teilnehmeradresse

Anrede *

Rechnungsadresse

Allgemeines